Donnerstag, 27. Februar 2014

Liebster-Award


Auch ich wurde gleich zwei Mal mit dem Liebster Award nominiert :-)

Zuerst beantworte ich die Fragen von Sandra.

1. NÄHST DU LIEBER KLAMOTTEN (z.B. Jacken, Shirts . . .) 
ODER 
TÜDDELKRAM (z.B. Taschen, Deko, Lesekochen . . .) ?
Bisher habe ich immer nur "Tüddelkram" genäht (Taschen, Leseknochen, Schlüsselanhänger, Loops...), möchte aber bald auch mal T-Shirts ausprobieren. Dafür bin ich schon auf der Suche nach gewalkten Baumwollstoff. Normale Jerseys sind mir dafür zu dünn.

2. HAT DEINE NÄHMASCHINE IM SOMMER URLAUB
WEIL DU DANN LIEBER DRAUSSEN BIST ?
Das werde ich sehen! Letzten Sommer durfte sie weiter arbeiten. Wahrscheinlich kommenden Sommer auch, da ich dann endlich ein eigenes Nähreich habe ;-)

3. HAST DU EIN EIGENES NÄHZIMMER 
ODER STÖRST DIE ANDEREN LIEBER BEIM FERNSEHGUCKEN ?
Wie ich in der vorangehenden Frage schon angedeutet habe, bekomme ich in einigen Monaten durch meinen anstehenden Umzug endlich ein Nähzimmer! :-D Bisher nähe ich noch in der Küche und muss ständig alles immer sofort wegräumen, was mich derzeit sehr demotiviert. Daher steht meine Nähmaschine momentan im Schrank und darf nur selten Tageslicht sehen :-/

4. SCHNEIDEST DU MIT DER SCHERE ODER MIT DEM ROLLSCHNEIDER ?
Rollschneider! Oh, wie ich ihn liebe! :-D

5. DU HAST EINEN NÄHMASCHINENWUNSCH FREI, FÜR WELCHE 
WÜRDEST DU DICH ENTSCHEIDEN ?
Ich hätte gerne eine Stickmaschine - welche da am besten ist, weiß ich nicht. Aber das ist ja bisher auch nur ein Traum ;-)


Und hier kommen die Fragen von Andrea:

Mein erstes Dinkelkissen - komplett per Hand genäht!
1. Was hast du als erstes Projekt genäht?
Mein erstes Nähprojekt war vor etwa einem Jahr ein Lavendel-Dinkelkissen. Damals wollte ich unbedingt ein schönes Körnerkissen haben. Die bekommt man nun leider nicht  einfach so im Laden und bei DaWanda waren sie mir zu teuer. Also bin ich in einen Stoffladen gegangen und habe mir komplett per Hand mein eigenes Körnerkissen genäht. Man, war ich stolz darauf! :-D


Zweites Dinkelkissen - das erste Mal an der Nähmaschine!
2. Und wann war dein 1. Mal an der Nähmaschine?
Das müsste im April 2013 gewesen sein. Ich habe mit meiner Mutter ein paar Bahnen genäht und schließlich ein zweites Dinkelkissen genäht :-D

3. Wer hat dir das Nähen beigebracht?
Meine Mutter hat mir ein bisschen bei den ersten Schritten geholfen, den Rest habe ich mir selbst beigebracht. Natürlich bin ich immer noch am Lernen :-)

4. Was ist dein Lieblingsplatz in deiner Wohnung, in deinem Haus?
Hm, schwierig. So einen richtigen Lieblingsplatz habe ich nicht. Das wird sich hoffentlich ändern, wenn ich in ein paar Monaten umziehe ;-)

5. Warum ist es dein Lieblingsplatz?
Diese Frage kann ich dann später beantworten :-P

6. Außer dem Bloggen und Nähen, was sind deine weiteren Hobbies?
Ich gehe wahnsinnig gerne schwimmen, was ich aber viel zu selten mache. Außerdem lese ich gerne Bücher von Tess Gerritsen, Sebastian Fitzek, John Katzenbach...

7. Bist du Stoffsüchtig?:) Oder kaufst du dir deine Stoffe passend zum Projekt was geplant ist?
Ich würde eher behaupten, dass ich stoffsüchtig bin, ja :-D

8. Bist du Ordentlich oder Unordentlicher-Natur?
Öhm... ich befürchte eher unordentlich...

9. Was ist dein Lieblings-Schnittmuster?
Tasche nach eigenem Schnittmuster
Mein eigenes von meiner Tasche :-D Aber auch das muss ich noch verfeinern ;-)

10. Wie geht es dir heute?
Ich merke noch ein wenig meine Erkältung. Heute Nacht sind leider wieder Halsschmerzen dazu gekommen :-(



Meine eigenen Fragen werde ich mir noch überlegen. Denn momentan drängt die Zeit ein wenig. Mal wieder!
Ich hoffe, dass ich demnächst wieder öfter zum Nähen komme und dementsprechend auch mehr bloggen kann. Spätestens irgendwann im Sommer, wenn ich mein eigenes Nähzimmer habe! :-D

Vorab aber noch die Frage: Möchte jemand von euch nominiert werden? :-D

Donnerstag, 6. Februar 2014

Mein erster Leseknochen!

Ich habe es nun auch endlich mal gewagt und reihe mich in der Nähwelt ein: Ich habe meinen ersten Leseknochen genäht! :-D Das ist ja wirklich nicht so schwer! ;-) Wobei - der Matratzenstich hat es mich ein wenig geärgert. Auch den habe ich zum ersten Mal angewendet. Übung macht den Meister! Zwei weitere Leseknochen wollen nämlich noch von mir genäht werden.

Aber hier sehr ihr erstmal meinen Leseknochen, der gerade neu geschlüpft ist:




Und mit dem schaue ich jetzt bei RUMS & Kissenparty vorbei!

Sonntag, 2. Februar 2014

100 % gewirkter Baumwollstoff gesucht!

Ich war diese Woche mit meinem Freund in einem Stoffladen, den wir zuvor noch nie besucht haben. (Ich finde es ja immer ganz toll, dass mein Freund sich auch so für Stoffe begeistert und mich oft begleitet :-D ).
In diesem Laden waren wir unter anderem auf der Suche nach Stoff für ein T-Shirt, was er sich schon lange von mir wünscht. Der Stoff sollte aus 100 % Baumwolle bestehen, aber etwas dehnbar sein. Wie ein T-Shirt aus dem Laden eben.
Nachdem wir ein bisschen geschaut haben, fragten wir eine der (sehr unfreundlichen) Verkäuferinnen. Sie schlug uns diverse Stoffe vor und wollte aber unbedingt erst die Farbe wissen, in der das T-Shirt sein soll. Was interessiert mich denn die Farbe, wenn ich doch erst einmal die Stoffart finden möchte?!
Letztendlich teilte uns die "freundliche Dame" sehr genervt mit, dass wir wohl gewirkte Baumwolle haben möchten, den es nicht zu kaufen gibt. Kurz später nuschelte wegschauend sie, dass es den Stoff bei ihnen nicht gibt.
Eine andere Verkäuferin, mit der wir zuvor schon Kontakt aufnahmen, reagierte auch sehr abweisend. Diesen Laden werden wir zumindest nicht mehr betreten!

Meine Frage ist jetzt: Wo bekomme ich gewirkten Baumwollstoff (100 %) für T-Shirts her? Wir haben schon das Internet durchsucht, sind aber nur unbefriedigend fündig geworden. Habt ihr hilfreiche Tipps?