Montag, 25. Mai 2015

Tee Gschwendner: Matcha crema & Matcha lemon

Ich darf euch zwei neue Eistee-Sorten von Tee Gschwendner vorstellen:

Matcha crema & Matcha lemon.

Matcha bedeutet aus dem Japanischem übersetzt "gemahlener Tee". In den neuen Sorten von Tee Geschwendner wurde ökologisch angebauter grüner Tee zu feinstem Pulver vermahlen.
Das frühere Meditationsgetränk wurde so zu einem "Genuss2go"-Grünteegetränk. Bei einem Koffeingehalt von 3-4 % sind Matcha crema und Matcha lemon durchaus als "Wachmacher" denkbar.


links: Matcha crema, rechts: Matcha lemon
Matcha crema ist ein Bio-Sojadrink mit Matcha und einem Hauch Vanille, der aber deutlich herauszuschmecken ist. Vorwiegend schmeckt Matcha crema natürlich nach Soja und riecht dementsprechend. Der Geschmack von Matcha fehlt meinem Freund und mir allerdings. Lediglich an der leicht grünlichen Färbung des Sojadrinks kann man dessen Inhalt erahnen.
Mein Freund meint, Matcha crema schmeckt nach einem künstlichen Vanillegetränk.
Wir sind uns einig: Es ist nicht unser Geschmack.

Zutaten: 
Soja Drink (aus 7,5 % Sojabohnen)*, Agavendicksaft*, Matchapulver* (0,5 %; gemahlener grüner Tee), Verdickungsmittel: Guarkernmehl, natürliches Vanillearoma. *aus biologischem Anbau

Durchschnittliche Nährwertangaben pro 100 ml:
Energie: 231 kJ (55 kcal)
Fett: 1,9 g
Kohlenhydrate: 6 g, davon Zucker: 5 g
Ballaststoffe: 0,5 g
Eiweiß: 3,4 g
Salz: 0,02 g


Matcha Lemon ist ein herber Matcha-Eistee mit Zitronensaft und etwas Ingwer. Er schmeckt nach einem milden Grüntee und angenehm nach Zitrone. Eine dezente Süße (Agavendicksaft) ist herauszuschmecken. Den enthaltenen Ingwer haben meine Geschmacksknospen leider nicht erkannt. Das finde ich aber auch nicht weiter schlimm, weil ich den Geschmack nach Zitrone deutlich interessanter finde.
Allerdings lässt die Optik dieses Eistees zu wünschen übrig: mein Freund titulierte es als "Schlammbrühe", die nicht gut riecht. Als Genuss2go-Getränk trinkt man es jedoch meist direkt aus dem Tetra-Pack und bekommt von der Optik nichts mit ;-)

Zutaten: 
Wasser, Agavendicksaft*, Zitronensaft°, (2,8%), Matchapulver* (0,4% gemahlener grüner Tee), Ingwerextrakt*, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure. * aus ökologischem Landbau, ° aus Fruchtsaftkonzentrat

Durchschnittliche Nährwertangaben pro 100 ml:
Energie: 91 kJ (22 kcal)
Fett: 0g
Kohlenhydrate: 4,8 g, davon Zucker: 4,6 g
Eiweiß: 0 g
Salz: 0 g


Uns beiden hat der Matcha Lemon besser geschmeckt als Matcha crema. Vielleicht sind wir aber auch einfach keine Soja-Fans. Definitiv abgeschreckt hat uns der Preis: 3 € für 0,33 liter! Natürlich muss man dabei auch bedenken, dass die Eistees Bioprodukte sind und hochwertiges Matcha verwendet wurde. Dennoch wäre uns der Preis für ein To-go-Getränk zu hoch.
Vielleicht ist Matcha-Eistee als To-go-Getränk einfach zu schade. Ich könnte mir eher vorstellen, es gemütlich im Garten oder auf dem Balkon an einem warmen Tag zu genießen. 
Wir werden weiterhin bei den anderen klassischen Eistee-Sorten von Tee Geschwendner bleiben, die wir tatsächlich to-go trinken. Die gibt’s meistens, wenn wir Shoppen gehen direkt aus der Kühlung bei Tee Geschwendner.

Matcha crema und Matcha Lemon sind in den örtlichen Filialen von Tee Gschwender sowie online erhältlich: Matcha cremaMatcha Lemon.

Ich bedanke mich herzlich bei Tee Gschwendner für diesen kostenlosen Produkttest!


Bis bald,
Sumsel

Kommentare:

  1. Ich glaube für mich wäre das rein gar nichts :D

    Ganz liebe Grüße
    Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke auch nicht, dass ich mir die Matcha Eistees nachkaufen werde...
      Allerdings war ich wirklich sehr gespannt auf den Geschmack ;-) Na, jetzt weiß ich es zumindest :-D

      Lieben Gruß,
      Sumsel

      Löschen
  2. Also ich fand die ja beide lecker und finde es entsprechend schade, dass man bei dem Preis schon überlegen muss, wie oft man sie sich leistet.
    Aber Qualität kostet halt! ;-)
    Alles Liebe und eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deswegen sind selbst die "normalen" Eistees von Tee Gschwendner immer etwas Besonders, wenn wir Shoppen gehen. Und das kommt gar nicht soooo häufig vor ;-D

      Dir auch eine schöne Woche!

      Löschen
  3. Hallo,
    auch ich durfte die Matcha Tees testen und ich war supergespannt, weil ich vorher noch nie Matcha getrunken habe. Und dann musste ich mich wegen der Farben auch kurz überwinden ;) Und naja, also der Lemon Tee ist ja ganz in Ordnung, aber der andere war echt fies! Nachkaufen werde ich wohl keine der beiden Sorten...
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde sie wohl auch nicht nachkaufen. Für den Geschmack und die Menge sind sie mir einfach zu teuer :-/

      Löschen
  4. Hallo, auch uns konnte vom Geschmack der Matcha lemon am positivsten überzeugen. Der Preis für ein Getränk finden wir einfach zu hoch. Dafür, das nur ein kleiner Anteil von Matcha enthalten ist und es ein Mix-Getränk ist. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sehe ich genauso. Gab es eigentlich schone einen Tester, der beide Sorten toll findet?! ;-)

      Löschen